Please read

 

Bookings

Students will be required to book their lessons in minimum blocks of 10 in advance. They will then be responsible for paying for those 10 classes up front. Should payment not be received by the second class Marathon Sprachen may withhold further instruction until payment is received.

Paid instructional units are good for up to 10 weeks from initial payment. After the 10 weeks Marathon Sprachen is no longer obliged to honour the units.

Cancellations

Students who cannot attend a class or cancel more than 48 hours before the scheduled class may rebook. Cancellations between 48-24 hours of the scheduled class are subject to 50% charge of the class.

Cancellations within 24 hours of the scheduled class will count as instruction and it will be deducted from the booked instruction time.

Should a cancelation arise within 24 hours of a scheduled class do to illness or emergency the class will be cancelled without the loss of a class. Should Marathon Sprachen believe that the use of illness is being taken advantage of Marathon Sprachen may deduct the lesson from the paid instructional units.

Books

Students will be told which book that they are to use. They will then be able to buy the book themselves or we will arrange for the book with a 5% added cost to the student. This price will be added on to the cost of the course.

Students may also wish for us to use a specific book that they already have. In this case, we will pick up a teacher’s copy and student copy of the book, one copy of which will be billed to the student with an added 5%. The book will remain the property of the school.

Payment for Instruction

Students will always be asked to pay for 10 classes in advance. This is done to keep students serious. Payments can be made either in cash or bank transfer. Credit cards are not accepted.

Students will be issued a dated receipt upon each payment.

Payment for Translations

Payment for translation and/or proof-reading will be due within 14 days of the completed work. Payment within the first 5 days will result in a 2% discount. Payment after 30 days will result in a 10% surcharge.

Letters of Recommendation/Reference

Letters of Recommendation or reference are subject to a 20 CHF fee.

Buchungen

Lektionen müssen in Blöcken von mindestens zehn (10) Unterrichtseinheiten im Voraus gebucht und bezahlt werden. Die gebuchten Einheiten bleiben zehn (10) Wochen gültig, danach ist Marathon Sprachen nicht verpflichtet die Einheiten mehr zu honorieren.

Bezahlte Unterrichtseinheiten sind bis zu 10 Wochen nach der ersten Zahlung gültig. Nach Ablauf der 10 Wochen ist Marathon Sprachen nicht mehr verpflichtet, die Kurseinheiten auszuzeichnen.

Absage einer Unterrichtsstunde

Kursteilnehmer, die eine Unterrichtsstunde bis spätestens 48 Stunden vor dem Termin absagen, können diese problemlos auf ein anderes Datum verschieben. Kursteilnehmer, die eine Unterrichtsstunde zwischen 48 und 24 Stunden vor dem Termin absagen, müssen 50% von den Stunden bezahlen.

Wenn eine Unterrichtsstunde innerhalb von 24 Stunden vor dem Unterricht abgesagt werden muss, zählt diese als eine besuchte Unterrichtsstunde und wird von den bezahlten Unterrichtsstunden abgerechnet.

Sollte eine Unterrichtsstunde aus gesundheitlichen Gründen oder einem anderen Notfall innerhalb von 24 Stunden abgesagt werden müssen, wird eine halbe Unterrichtsstunde abgerechnet. Sollte Marathon Sprachen glauben, dass jemand zu oft aus gesundheitlichen Gründen absagen, werden die vermissten Einheiten abgebucht und nicht honoriert.

Bücher

Noch vor der ersten Unterrichtseinheit werden die Kursteilnehmer über die Arbeitsmaterialien informiert (inkl. ISBN). Die Bücher können entweder selbst besorgt oder über die Schule bestellt werden. Sollten wir die Bücher bestellen, wird den Lernmaterialien ein 5%iger Zuschlag hinzugerechnet.

Sollten sich Kursteilnehmer geschlossen für ein eigenes Kursbuch entscheiden, eventuell für eines, das sie schon besitzen, dann wird sich die Schule das entsprechende Material besorgen, verbunden mit einem 5%igen Zuschlag bei den Unterrichtskosten. Das Lehrerexemplar bleibt nach dem Unterricht im Besitz der Schule.

Bezahlung der Kurse

Kursteilnehmer müssen für zehn (10) Unterrichtsstunden im Voraus bezahlen. Bezahlungen erfolgen generell nur bar oder mittels Überweisung. Kreditkarten können nicht akzeptiert werden.

Je nach Art der Bezahlung bekommen Kursteilnehmer eine schriftliche Zahlungsbestätigung.

Bezahlung für Übersetzungen und Lektorieren

Die Bezahlung für Übersetzungen und Lektorieren muss innerhalb von 14 Tagen nach Retournierung der fertigten Arbeit erfolgen, innerhalb der ersten fünf (5) Tage mit 2% Skonto. Erfolgt die Bezahlung nach mehr als 30 Tagen wird erneut eine Rechnungsstellung mit 10% Mehrkosten erfolgen.

Referenzschreiben

Wir erlauben es uns Ihnen CHF 20 für ein Referenzschreiben in Rechnung zu stellen.